Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum

Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum (https://www.cubeuser.de/index.php)
-   Small Talk ... (https://www.cubeuser.de/forumdisplay.php?f=95)
-   -   Kleine Geschichte über GMX (https://www.cubeuser.de/showthread.php?t=2721)

Palestrina 25.10.2017 15:35

Kleine Geschichte über GMX
 
Will hier kurz eine Begebenheit mit GMX zu Besten geben.

Ich habe unter anderem einen Freemail-Account bei GMX. Vor etwa einem
halben Jahr gratulierte GMX wie üblich zum Geburtstag mit der bekannt-
berüchtigten Seite »ein halbes Jahr ProMail zum Ausbropieren« und ich habe
in der Hast auf den großen grünen Knopf gedrückt. OK, mein Fehler. Eine
Stunde später war das am Telefon geklärt und der Vertrag wieder gekündigt.

Jetzt bekam ich eine Rechnung über 41,94 Euro für ein 100-GB-Abo in einem
MediaCenter für das kommende halbe Jahr. Habe ich meines Wissens nicht
abgeschlossen und auch keine Widerrufsbelehrung dafür erhalten. Also hab
ich »einigermaßen geladen« wieder bei GMX angerufen.

Die Dame erklärte mir, dass dieser Vertrag schon seit einem halben Jahr läuft,
also gemeinsam mit dem ProMail-Vertrag abgeschlossen wurde. Ich wollte
gerade meinem Zorn freien Lauf lassen und hab mit den ersten Schimpf-
tiraden begonnen, als sie mir vorschlug, den Vertrag noch heute zu kündigen.

Nach diesem Satz von ihr war der Akku meine Telefons leer. Shit! Es ging
aber keine fünf Minuten, und die Kündigungsbestätigung per Mail war da.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Acid Burn 25.10.2017 16:20

Dafür wurde der Pro-Mail Account wieder aktiviert.... :duckw:


Ne, im ernst: haste Glück im Unglück gehabt würde ich sagen.

Paulchen 26.10.2017 07:09

Mein Veileid hat da eher die Frau von der Hotline. Egal, wie (zurecht) wütend man ist, aber die sind (meist) diejenigen die am wenigsten dafür können. Hinzu kommt, dass die sich jeden Kommentar verkneifen müssen, während der Anrufer meint sich austoben zu dürfen.

War nicht persönlich auf dich gemünzt, passte aber gerade.

Palestrina 26.10.2017 11:50

Ja, stimmt. Aber ich bin bei solchen Begebenheiten beherrscht genug,
meine Gesprächspartnerin vorher darauf hinzuweisen, dass mir ihre Rolle als
Arbeitnehmerin bei GMX bzw. 1+1 vollkommen klar ist, bin ja kein Rüpel.
Vielleicht hat sie das auch dazu bewogen kulant zu sein.

Paulchen 26.10.2017 22:48

Vielleicht war sie auch schon von vornherein so gestimmt, vielleicht reagieren andere Callcentertanten auch deshalb so unkooperativ, weil sie kaum nach Gesprächsannahme sofort beraunzt oder beleidigt werden. Noch einmal, auch das war nicht auf dich bezogen. Warum ich es schreibe? Habe einige Zeit in eben jenem Berufsfeld verbracht (jetzt eigentlich immer noch, inzwischen jedoch nicht im Bereich des Endanwenderpöbels. :D) und es war mir ein Bedürfnis, diese oft gedisste Berufsgruppe zu verteidigen. ;)

Palestrina 27.10.2017 08:10

Ja, ein schwieriges Feld. Ich habe mit Servicetelefonen bisher auch gute
Erfahrungen gemacht, mal abgesehen davon, dass man sehr lange auf sein
Gegenüber warten muss, und vorher eine Tipporgie auf der Telefontastatur zu
absolvieren hat.

Nach Angabe von Kundennummer, mehreren Sicherheitsabfragen und dem
Problem wies mich die Dame wie aus der Pistole geschossen darauf hin, dass
ich die Kombination zweier Verträge übersehen hätte und dass aus GMX-Sicht
rechtlich alles in Ordnung sei. Also war klar, dass sie solche Anrufe zuhauf
bekommt. Vorher habe ich mich im Internet soweit informiert, dass der grüne
»Weiter«-Button, der den Kauf auslöst, rechtlich nicht in Ordnung ist. Ich habe
mich aber des großen Zeitaufwandes wegen entschlossen, die 44 Euro zu
zahlen, bevor ich eine rechtliche Auseinandersetzung eingehe. Also blieb mir als
Abschluss nichts anderes mehr übrig, als meinem Frust freien Lauf zu lassen,
nachdem ich sie noch darauf hingewiesen habe, dass mir ihre Rolle als
Callcenter Dame durchaus bewußt ist. Umso überraschter war ich, als sie
anfing, von »Kulanz« zu sprechen. Genau in dem Moment gab mein Telefon
seinen Geist auf. Dass sie mir trotzdem eine Kündigungsbestätigung mailte,
rechne ich ihr hoch an. Hab ihr das in einer Mail auch geschrieben.

Übrigens, bei Werbeanrufen reagiere ich seit Jahren so, dass ich sofort auflege.

KaloCube 27.10.2017 08:42

Zitat:

Zitat von Palestrina (Beitrag 47588)
Übrigens, bei Werbeanrufen reagiere ich seit Jahren so, dass ich sofort auflege.

Das ist zwar unhöflich, aber eben auch oft die einzige Möglchkeit... ;)

Leider müssen Sie seit einiger Zeit die Kennung mit senden, Anrufe ohne Kennung blockt meine Fritz-Box schon seit Jahren... ;)

Palestrina 27.10.2017 13:10

Zitat:

Zitat von KaloCube (Beitrag 47589)
Das ist zwar unhöflich, aber eben auch oft die einzige Möglchkeit... ;)

Und spart beiden Seiten viel Zeit.

MikeatOSX 28.10.2017 17:52

Zitat:

Zitat von KaloCube (Beitrag 47589)
Das ist zwar unhöflich, aber eben auch oft die einzige Möglchkeit... ;)

Ich habe mir jetzt das hier gekauft:
https://www.amazon.de/dp/B000SE9NMY/..._lEk9zbWVWC8V3
:smoke:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.