Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2015, 15:06   #5
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.133
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Habe mir die Frage selber beantwortet!

Nach einer Internet-Recherche fand ich diese Seite und habe das Programm "Remmina" installiert.

Die Konfiguration ist einfach, das Feintuning muss jeder selber anpassen.

Die Win-10 HDD werde ich zwar aufheben, aber für das Arbeiten auf dem Firmen-Server werde ich jetzt nur noch meine Linux Mint 17.2 Installation mit Remmina verwenden.

Wieder mal wurde erfolgreich Windows durch Linux verdrängt!

Für den Fall, dass diese Seite mal offline sein sollte oder irgendwann nicht mehr existiert, habe ich diese Seite als pdf hier angehangen.

Nachtrag: Für OS X 10.8 --> gibt es das Programm "Jump Desktop" (im App-Store). Lt. Rezi ist es das einzige Programm, wo man auch ohne Probleme die Apple Tastatur benutzen kann (@-Zeichen etc). Kostet 30 Euro aber ich muss sagen, das Arbeiten macht Spaß und ich kann direkt am TB-Display arbeiten.

Fazit für Remote zu Windows Server:

- Windows: Microsoft Remote Desktop = kostenlos (in Windows integriert)
- OS X 10.8 / 10.9: Jump Desktop = 29,90 Euro (App-Store)
- Linux (Ubuntu / Mint 17.x): Remmina = kostenlos (Paketverwaltung)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Connect to a Windows PC from Ubuntu via Remote Desktop Connection.pdf (697,7 KB, 2x aufgerufen)


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag: