Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2017, 17:33   #2
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 532
Standard

Interessant Frage! Ich bin froh, dass sich überhaupt noch jemand Gedanken über sowas macht und nicht jedes iOS Update sofort installiert, das einem Apple vorwirft.

Ich selbst update eher selten, so hat mein iPhone 5 noch iOS und mein 6+ 9.0.2.
Die Geräte werden mit neueren iOS Versionen immer langsamer, man muss sich also fragen, ob man die neuen Features wirklich braucht. Immer dran denken: Updaten geht immer, Downgraden nicht. Deshalb sind iPhones mit alten iOS Versionen bei eBay auch oft deutlich teurer.
Ich persönlich würde das 5s nicht auf iOS 10 updaten.
Einen Jailbreak für 9.3-9.3.4 gibt es übrigens schon für 32 bit Geräte. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch noch einer für 64 bit Geräte kommt. Bei iOS 9.3.5 sieht es anders aus, da das einige wichtige 0day Exploits gepatcht hat.


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag: