Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
SATA Showdown
Alt 01.11.2012, 03:36   #1
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.456
Standard SATA Showdown

Hier also, wie angekündigt, noch kurz die Antwort auf die Frage „Lohnt sich SATA II im G5“: Ja!

Zumindest, wenn man für eine SSD nicht nur Geld ausgeben, sondern auch was davon haben will. Dass eine SSD an dem SATA I Controller des G5 (den schon eine gewöhnliche HD nahezu ausreizt), die Welt nicht aus den Angeln heben würde, war mir eigentlich von Anfang an klar. Und die Benchmarks haben das ja damals, als ich mir die Vertex für den Cube gekauft habe, auch bestätigt.

Nun hat es mich aber dann doch interessiert, was ein den Fähigkeiten der SSD etwas angemessenerer Controller mehr an Leistung herausholen kann. Deshalb hab ich die Vertex nochmal ans Licht gezerrt und es einfach probiert.

Testaufbau extrem simpel: Der bewährte Quad und die OCZ Vertex 2 in zwei verschiedenen Testprogrammen, AJA System Test und intech Speed Tools, jeweils fünfmal am onboard SATA I Controller des G5 und an dem Digitus SATA II getestet. Dann den jeweiligen Mittelwert festgehalten.

Hier die Ergebnisse:

SATA I

Click the image to open in full size.

SATA II

Click the image to open in full size.


SATA I

Click the image to open in full size.

SATA II

Click the image to open in full size.

Wie man sieht, ist die SSD an dem schnelleren Controller durch die Bank nahezu um die Hälfte schneller. Wenn man nun noch in Betracht zieht, dass die Vertex nach heutigen Maßstäben eine wirklich lahme SSD ist, dann liegt die Vermutung nahe, dass ein modernes Exemplar auch den SATA II Standard wohl nahezu ausschöpfen könnte, während am Onboard des G5 auch diese Platte nicht schneller wäre als die Vertex. Da wäre dann also wohl mit SATA 2 fast eine Verdoppelung des Speeds drin.

Fazit: Wer mit dem Gedanken spielt (und das war ja jetzt hier schon einige Male Thema), einen G5 mit einer SSD aufzuwerten, der sollte sich ernsthaft überlegen, ob er nicht noch die 15 Euro für die Plug and Play SATA II Lösung von Digitus drauflegt, auch wenn das Ding nicht bootet...

...wenn er nicht selbst mit der teuersten SSD auf dem Leistungsniveau einer gewöhnlichen Festplatte hängen bleiben will.

Samsung Spinpoint F1 an SATA I

Click the image to open in full size.
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 08:18   #2
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Fazit: Wer mit dem Gedanken spielt (und das war ja jetzt hier schon einige Male Thema), einen G5 mit einer SSD aufzuwerten, der sollte sich ernsthaft überlegen, ob er nicht noch die 15 Euro für die Plug and Play SATA II Lösung von Digitus drauflegt, auch wenn das Ding nicht bootet...
Ich denke dass es auf die EUR 15,- nicht ankommt und dass die SATA II Karte ein "Must-have" beim Einbau einer SSD ist!

Dass man mit der Karte nicht booten kann, ist natürlich ärgerlich...

Ich habe jetzt gerade nicht die Schnittstelle der von Dir gekauften Karte im Kopf, daher die Frage: Würde die Karte auch in einen G4 (Dual) passen?!?


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 10:15   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.126
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich glaube, es ist eine PCIe...


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 12:06   #4
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Ich glaube, es ist eine PCIe...
Das hatte ich schon befürchtet...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 12:42   #5
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.456
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Das hatte ich schon befürchtet...
...wobei es aber sicher auch ähnliche (und ähnlich günstige) Lösungen mit PCI gibt. Wenn sie das gleiche Chipset, in dem Falle JMicron363, haben, sollten sie ebenso problemlos laufen.

Allerdings weiß ich momentan nicht aus dem Kopf, wo das Limit eines normalen PCI Steckplatzes im G4 liegt. Es kann sein, dass das dann irgendwann zum Flaschenhals wird.
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 13:45   #6
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.126
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der PCI Bus ist definitiv der Flaschenhals! Ich habe in meinem eine SATA Karte von Sonnet drin. Diese müsste SATA I haben. Alleine da merkt man die Einbußen zum nativen SATA I auf Platinen von Mainboards die nicht durch einen PCI Bus gebremst werden.

SATA II macht beim ergo keinen Sinn...


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 13:53   #7
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.456
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Dass man mit der Karte nicht booten kann, ist natürlich ärgerlich...
Ich gebe ja, wie ihr wisst, ungerne auf...

...und einen PCIe-SATA II Controller muss es wohl geben, der im G5 bootfähig ist: den Firmtek SeriTek/2SE2-E. Der hat ein SiliconImage 3132 Chipset. Leider hat der nur externe (=eSATA) Anschlüsse.

Beim Googeln bin ich nun auf die Seite eines cleveren Russen gestoßen, der wohl die Firmware diese Karte (die - inklusive im Mac lauffähigem Flasher - auf der Firmtek Website verfügbar ist), auf eine andere SI3132-Karte geflasht hat, eine mit internem Anschluss, und behauptet, auch die würde im G5 booten.

Ich hab mir also, da aller guten Dinge 3 sind, nun noch einen DeLock 70137 bestellt, der auch einen SI3132 hat und vom Platinenlayout in etwa der „Russenkarte“ bzw. der FirmTek entspricht, aber sogar zwei interne Anschlüsse hat. War ja auch keine wirklich große Investition. Von den Grafikkarten weiß ich ja noch, dass, was in etwa gleich aussieht, auch sehr oft mit dem gleichen Rom läuft.

Ich bin also sehr gespannt. Vielleicht gibt es sie ja doch noch, die bootfähige SATA II Karte für den G5.
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 13:56   #8
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.456
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Der PCI Bus ist definitiv der Flaschenhals! Ich habe in meinem eine SATA Karte von Sonnet drin. Diese müsste SATA I haben. Alleine da merkt man die Einbußen zum nativen SATA I
Was kriegst du denn aus diesem Setup für Übertragungsraten raus?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 14:24   #9
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.126
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Was kriegst du denn aus diesem Setup für Übertragungsraten raus?
Mit Geekbench liege ich bei etwas über 1500 Punkte.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 14:32   #10
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Mit Geekbench liege ich bei etwas über 1500 Punkte.
Ich glaube Fly meint eher Read/Write in MB/s...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.