Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
FS-UAE, Win-UAE usw.
Alt 20.01.2019, 12:20   #1
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.164
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard FS-UAE, Win-UAE usw.

Wer gerne das AmigaOS unter UAE verwendet, kann ja hier seine Erfahrungen, Fragen etc. reinschreiben...

Ich experimentiere ja immer wieder mit FS-UAE.

Ich habe ja noch ein zweites X61 mit 2 GHz und 4GB RAM.

Installiert ist Linux Mint 19.1 "Tessa" und FS-UAE in 2.8.4 stable.

OS 3.9 läuft und hoffentlich die Spiele auch. Dann wollte ich AmigaOS 4.1 zum Laufen bekommen.

Musste viel probieren bis OS 4.1 Classic lief.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1302.jpg (25,4 KB, 6x aufgerufen)


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 4 User sagen Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 21.01.2019, 21:29   #2
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 219
Standard

Das Thema wollte ich jetzt auch mal bei Gelegenheit angehen.

Gibt es eine vernünftige PPC-Version eines Amiga-Emulators, die ordentlich auf einem iMac G4 läuft?
Ich wollte meinem 20" iMac G4 (1,25 GHz, SSD, 2GB RAM) mal irgendwie wieder einer sinnvollen Aufgabe widmen und den als Retro-Gaming-Maschine für alte Amiga500-Spiele nutzen.

Von der Geschwindigkeit müsste er das doch eigentlich machen. Der A500 war ja auch nicht die Rakete, da sollte der iMac doch die Emulation von der Geschwindigkeit hinbekommen?

Gibts da Tipps und Erfahrungswerte bei euch?

(Ich hab zwar auch noch meinen originalen A500 im Keller und auch noch paar originale Spiele (Turrican, Rock ´n Roll, Oil Imperium etc.) aber das wäre ja zu einfach... )


In use: 27" iMac Corei5, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone 5s black 32 GB

Not in Use: 4x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 08:17   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.164
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es gibt von FS-UAE eine inoffizielle Version für PPC Macs. Diese Version läuft ab Leopard 10.5.x. Ist aber sehr buggy, da diese Version nie weiterentwickelt wurde.

Ich habs auf meinem Quad versucht, aber alleine der Grund, dass die "QuemuPPC" eine x86 Datei ist (32bit und 64bit) wird AmigaOS 4.x Classic nicht laufen.

AmigaOS 4.1 Classic läuft auf meinem x61 grenzwertig. AmigaAmp stootert vor sich hin, wenn es ein Internet-Radio Stream abspielen soll.

Habe daher das Ganze auf meinem Hackintosh mit Mojave installiert. Dank des 6-Kerners mit 3,6 GHz und 16 GB Ram läuft AmigaOS 4.1 Classic flüssig. Die Non-Classic Version vom AmigaOS wäre mir lieber gewesen, diese Version funktioniert leider nicht im Emu.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 20:39   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 821
Standard

Bei Amigaemulation nehme ich, wenn es irgend geht, WinUAE. Die Performance aller anderen bisher getesteten Alternativen war immer zum davonlaufen. FS UAE habe ich mal unter Linux getestet und nein, einfach nur nein. Schon allein der umständliche Umgang mit den Floppies ließ mich dann wieder davon Abstand nehmen.

AmigaOS 4.1 reizt mich indes wenig, auf meinem WinUAE war damals 3.5 installiert, welches auch das letzte AmigaOS war, welches ich an einem realen Amiga (A3000D, 68040@25MHz, 18MB Ram, Cybervision 64/3D) betrieb. Darauf dann Cinema 4D und die Renderergebnisse legten Traumzeiten hin.
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.