Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Paulchens MacPro 3,1
Alt 18.02.2019, 19:03   #1
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 830
Standard Paulchens MacPro 3,1

Es war an einem Tag vor ca. zwei Wochen, als ich reichlich gelangweilt und eigentlich nur zum Bildergucken durchs ebaykleinanzeigen wankte. Ich schaute mir Telefone (Lumia 930, 950 und 1520) an, das ein oder andere iPhone SE und auch einen Powermac G4 AGP mit 400 MHz. Nicht wirklich um die Geräte zu kaufen, sondern einfach nur so. So eine Art shoppen gehen ohne Geld ausgeben, das war mein Ziel. Aus purem Jux und Dallerei gab ich dann auch mal "Mac Pro" ein um zu schauen, was für feine Feinheiten es da so gibt. Dann, an dritter oder vierter Stelle sah ich ihn. Einen Mac Pro 3,1 in scheinbar gutem Zustand für 105 €. Obschon ich schon einen recht gut ausgestatteten 1,1 mein Eigen nenne war klar: Den will ich haben. Also Termin vereinbart, angeschaut, mitgenommen. Dank Taxifahrt (ich pflege per Bahn zur Arbeit zu fahren, da Anbindung wirklich gut ... wenn der Zug mal fährt) waren es dann zwar knapp 130 €, aber auch das ist so ein kleiner Mac Pro noch Wert.
Verbaut war zunächst Folgendes:

Mac Pro 3,1
2 x 2,8 GHz Quad Core Prozessoren Intel Xeon x5462
6 GB DDR2 FBDIMM
820 GB HDDs (500 + 320 GB)
DVD Brenner (etwas laut)
Keine Grafikkarte

Zuhause baute ich zunächst eine Asus GeForce GTX 1060 ein. Klar, für diesen Rechner total overpowered (genau wie im 1,1er), aber wenn man da hat, hat man halt da. Auch entriss ich dem 1,1 einen Großteil seines Arbeitsspeichers, da 6 GB bei aller Liebe dann doch etwas wenig sind. So verfügt der 1,1er nun nur noch über 14 GB, während der 3,1 nun mit 24 GB durch die Betriebssysteme torkelt.
Apropos Betriebssysteme. Zunächst konnte ich nur Windows installieren, denn wie wir alle wissen unterstützt El Capitan keine GeForce der 10er Reihe. Also wanderte zunächst Windows 8.1 Pro auf den Rechner. Ich weiß, die Oberfläche ist nicht jedermanns Geschmack, aber für mich ist Windows 8.1 der Inbegriff eines durchdachten Betriebssystem. Keine ständigen Updates, die Apps welche die Metrooberfläche nutzen sind durchweg gut (myTube zum Beispiel, oder Karten) und mit Classic Shell kann man das System auch noch etwas aufpolieren. Wobei, dies funktioniert auch unter Windows 10 mit dieser Erweiterung. Doch genug von Windows, dies ist ein Mac, also sollte auch ein Mac OS drauf. Doch zunächst brauchen wir dazu natürlich eine Grafikkarte. Die 1060 zeigte beim booten des Installers von Dosdude (von USB Stick) kein Bild. Die 8800 GT aus dem Mac Pro 1,1 ebensowenig. Also besorgte ich mir noch eine Geforce 120 GT. Und dann gings los. Zunächst wollte ich Mojave installieren, dies gelang auch mit Dosdudes Installer vorzüglich, jedoch gab es auch hierfür keine Treiber von nVidia. Bzw. für nVidiakarten. Das hieß, auch die 120 lief in einer Geschwindigkeit die mit "erbärmlich" noch viel zu freundlich umschrieben ist. Also gut, wenn Mojave mich nicht möchte, dann wechsel ich halt zu High Sierra. Neuen Stick erstellt, System druffgeklatscht und angeschalten und siehe da. Alle drei Monitore schalteten sich ein. Na ja, fast. Zunächst musste natürlich noch der aktuellste Webdriver drauf.
Jetzige Ausstattung:

Mac Pro 3,1
24 GB DDR2 FBDIMM
1TB SSD von SanDisk (500 GB Mac OS, 500 GB Windows)
500GB HDD (Spiele für Windows)
DVD Brenner (denn werde ich wohl mal mit dem ausm 1,1er wechseln, da dieser deutlich leiser läuft)
GeForce 120 GT
GeForce GTX 1060
Mac OS X 10.13.6
Windows 8.1 Pro

Bilder folgen dann später am Abend, da ich gerade auf Arbeit bin. Wahrscheinlich werden es nur Screenshots, da ich ansonsten erstmal meinen Schreibtisch vorzeigbar machen müsste. Was da derzeit an Papier vor sich hinwelkt stünde so manchem Wald gut zu Gesicht.

Vorerst zwei Bilder, die ich schon im Hab was neues Thread posterte.

Click the image to open in full size.
Alt und noch älter. Wenn ich die zusammenlöte multipliziert sich bestimmt die Geschwindigkeit.

Click the image to open in full size.
Der Mac von vorn. Leider aufgrund der Größe wohl gedreht. Also, das Bild, nicht der Mac an sich ...

Click the image to open in full size.
Die GeForce GTX 1060 im Mac Pro 1,1. Ja, er hat seine Kühlkörperverkleidung inzwischen zurück.

Geändert von Paulchen (19.02.2019 um 00:33 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 19.02.2019, 00:34   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 830
Standard

Leider musste ich den Beitrag ob der Bilderflut splitten. Hier noch ein paar Screenshots vom System.

Click the image to open in full size.
High Sierra war lange Zeit der Codename für den Ford Mondeo und fährt sich auch entsprechend ruhig und unaufgeregt.

Click the image to open in full size.
Monitore 1 + 2

Click the image to open in full size.
Monitore 2 + 3

Click the image to open in full size.
So viel Platz. Da braucht man fast nie mehr Disketten!

Click the image to open in full size.
Eine etwas seltsame Aufteilung, aber scheinbar die einzige, die zufriedenstellend funktioniert.

Click the image to open in full size.
Mit dem Ergebnis kann ich leben. Bleibt mir auch nichts anderes übrig.

Click the image to open in full size.
Die App um die sich im Endeffekt das meiste Mac OS Gerödel bei mir dreht.

Zum letzten Screenshot noch eine kurze Anmerkung. Angeschlossen ist ein Steinberg UR 12 Audiointerface an welchem ein LD Systems D1020 Mikrofon und eine Fender CD280 Akustikgitarre (logischerweise mit Tonabnehmer) hängen.
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 19.02.2019, 07:46   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.175
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Für Mojave brauchst du den NVidia Web-Driver. Den gibt wohl noch nicht.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 19.02.2019, 08:03   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 830
Standard

Zitat:
Für Mojave brauchst du den NVidia Web-Driver. Den gibt wohl noch nicht.
Das war mir bereits bewusst. Es ist auch eher fraglich, ob es diese Treiber geben wird, da die Treiber an sich von Apple bereitgestellt werden müssen. Und Apple empfiehlt ja ganz klar das Nutzen von AMD Radeon 580 und Co. Das verbietet sich blöderweise auf einem 3.1er, da alle AMD Karten ab der Radeon 5xxx Reihe eine CPU benötigen, die SSE4.2 unterstützt. Die CPUs des Mac Pro 3,1 fallen da allerdings raus, da diese nur SSE4.1 bieten.

Nun, sollte sich nichts tun, bleibe ich eben bei High Sierra. Würde die GeForce 1060 vom Kapitän unterstützt wäre ich sogar bei 10.11.6 geblieben, da Mojave nichts bietet, was für mich wichtig wäre.

Geändert von Paulchen (19.02.2019 um 08:39 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.