Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 16.11.2020, 13:24   #11
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.810
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Macht es wie die MU-Fan-Boys: Alles kaufen und zwar in allen Ausführungen und dann bei MU protzen bis der "ARM" wehtut...
Billiger ist doch eigentlich, nur so zu tun, als ob man gekauft hätte!

...oder warst du schon mal bei jemandem zuhause gucken?


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 18.11.2020, 20:42   #12
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 985
Standard

Das wäre in jeder Hinsicht billiger. Lustiger aber ist (zumindest für mich) die Vorstellung, irgendwelche Intellektasketen kaufen sich tatsächlich alles und in jeder Ausführung. So, als wäre man ein völlig enthirnter Fanboy. Nicht, dass es die auf MU gäbe ...


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 19.11.2020, 10:19   #13
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 236
Standard

Um mal wieder zum Thema grob zurück zu kommen...

Ich trage mich mit dem Gedanken ja mal so einen M1-Mac zu kaufen. Vielleicht nicht heute oder morgen aber "demnächst". Die Performance scheint ja durchaus nicht von schlechten Eltern zu sein.

Jetzt meine Überlegung:
Ich habe ja einen 27" iMac von 2011 mit High Sierra, was ich durch einige alte Progrämmchen und wegen "never change a running system" noch bräuchte bzw. gern behalten würde.

Jetzt wäre mein Gedanke den iMac einfach zu behalten UND ihn aber als externes Display mit einem M1-MacBook im Target-Display-Mode (TDM) zu betreiben.
Wenn ich mich recht erinner, kann man den TDM auf den 2011er iMacs nur noch mittels Thunderbolt aktivieren.

Die M1-Macs haben ja TB und damit sollte mein iMac ja eigentlich anschließbar und als externes Display zu betreiben sein.

Ich weiß, die Auflösung des iMacs ist nicht Retina aber mir ausreichend...
Und wenn notwendig, könnte ich den iMac wieder als iMac zünden und mit High Sierra meine Sachen machen, wofür ich das noch brauche...

So viel wert ist der iMac auch nicht mehr und einen externen Monitor bräuchte ich so oder so, wenn ich mir ein MacBook zulegen würde...das wäre dann fast ein Nullsummenspiel und so hätte ich sogar zwei Rechner.

Was denk ihr? Ob das geht?


In use: 27" iMac Corei5 2011, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone SE black 64 GB

Not in Use: 5x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 11:32   #14
X 1/9
Der mit dem Quad tanzt!
 
Benutzerbild von X 1/9
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: München
Beiträge: 482
Standard

Guten Morgen,

mir geht es ähnlich wenn ich das lese:
https://www.theverge.com/21569603/ap...es-arm-silicon
https://www.notebookcheck.com/MacBoo....504519.0.html

Ich werde vermutlich auch einen bestellen. Sinnloser weise sogar das MBA, weil ich einfach auf leise Rechner stehe
Die Leistungseinbußen kann ich verkraften. Das einzige wovor ich etwas Angst habe ist das Verhalten mit einem 4k-Monitor extern. Nicht, dass es dann brutal heiß wird und extrem runterregelt. Da wäre dann das MBP mit Lüter wieder besser. Da hab ich aber wiederum die Erfahrung mit meinem 2010er MBA gemacht, dass das dann wie blöde gelüftet hat mit einem externen Monitor dran. Und das wär noch mehr Supergau als weniger Leistung

Den Plan mit dem iMac als Monitor finde ich klasse!

Gruß

Andi


2 x | PowerBook 12" | Quad | PowerBook 1400 c & cs | Pismo 400 & 500 | iBook G3
X 1/9 ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen X 1/9 danke für seinen Beitrag:
Alt 19.11.2020, 22:41   #15
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.955
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von maxheadroom Beitrag anzeigen
Um mal wieder zum Thema grob zurück zu kommen...

Ich trage mich mit dem Gedanken ja mal so einen M1-Mac zu kaufen. Vielleicht nicht heute oder morgen aber "demnächst". Die Performance scheint ja durchaus nicht von schlechten Eltern zu sein.

Jetzt meine Überlegung:
Ich habe ja einen 27" iMac von 2011 mit High Sierra, was ich durch einige alte Progrämmchen und wegen "never change a running system" noch bräuchte bzw. gern behalten würde.

Jetzt wäre mein Gedanke den iMac einfach zu behalten UND ihn aber als externes Display mit einem M1-MacBook im Target-Display-Mode (TDM) zu betreiben.
Wenn ich mich recht erinner, kann man den TDM auf den 2011er iMacs nur noch mittels Thunderbolt aktivieren.

Die M1-Macs haben ja TB und damit sollte mein iMac ja eigentlich anschließbar und als externes Display zu betreiben sein.

Ich weiß, die Auflösung des iMacs ist nicht Retina aber mir ausreichend...
Und wenn notwendig, könnte ich den iMac wieder als iMac zünden und mit High Sierra meine Sachen machen, wofür ich das noch brauche...

So viel wert ist der iMac auch nicht mehr und einen externen Monitor bräuchte ich so oder so, wenn ich mir ein MacBook zulegen würde...das wäre dann fast ein Nullsummenspiel und so hätte ich sogar zwei Rechner.

Was denk ihr? Ob das geht?
Du musst halt daran denken, dass du auf jeden Fall einen Adapter von Thunderbolt 3 auf 2 bzw. 1 brauchst. Da kommen dann auch wieder ein paar kosten drauf.

Zum iMac: ich habe erst vor ein paar Wochen meinen alten 2009er für über 250€ verkauft, an einen Händler wohlbemerkt


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Cube danke für seinen Beitrag:
Alt 19.11.2020, 23:40   #16
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 236
Standard

Zitat:
Zitat von Cube Beitrag anzeigen
Du musst halt daran denken, dass du auf jeden Fall einen Adapter von Thunderbolt 3 auf 2 bzw. 1 brauchst. Da kommen dann auch wieder ein paar kosten drauf.

Zum iMac: ich habe erst vor ein paar Wochen meinen alten 2009er für über 250€ verkauft, an einen Händler wohlbemerkt
Stimmt, an den Adapter hab ich jetzt gar nicht gedacht. Da hast du Recht.
Aber da das eher ein mittelfristiges Kauf- bzw. Gedankenexperiment ist, kann ich ja mal in der Bucht nach so einem Adapter die nächsten Wochen/Monate schauen.
Da hab ich schon mal ein originales Apple TB-Kabel (2 Meter) für 15 Euro ersteigert. Ich denke mit 20/25 Euro ist man mit Glück und Ausdauer auch bei dem Adapter dabei.

Mein iMac ist in der Tat mit seiner 1TB-SSD und 24GB RAM auch noch so um die 350-400 Euro wert.
Aber da ich eben auch noch die ein oder andere Software hab, wo High Sierra noch notwendig bzw. sinnvoll ist (32bit-Programme, Adobe CS5/6, die ein oder andere DOS/Windows-Spielerei im Emulator, iTunes...JA iTunes etc. pp.), würde ich zumindest gern noch zweigleisig fahren wollen.
Man kann ja sukessive im Laufe der Zeit dann Sachen rüber migrieren, wenn man Alternativen zu den Programmen gefunden hat. Solange hat man dann aber immer noch die Option den alten HighSierra-Schinken anzufeuern...

Und so als Bindeglied zu meinen alten PPC-Macs und noch älteren Rechnern macht sich mein iMac auch ganz gut.
Hin und wieder brauch ich mal mein DVD-Laufwerk und ein altes USB-Diskettenlaufwerk oder auch externe Firewire-Laufwerke (mit FW auf Thunderbolt-Adapter), die dann zur Datenübertragung zu meinen Uralt-Macs fungieren.

Von daher hätte die Idee den iMac als Brückenelement zur Intel-Ära und noch weiter runter zur PPC-Ära und zusätzlich als großer 27"-Monitor für ein modernes M1-MacBook durchaus Charme.

Und wie gesagt, grundsätzlich mind. einen 27"-Monitor zum M1(oder später M2)-MacBook bräuchte ich eh. Da bin ich zwar grad preislich nicht im Bilde aber 4-500 Euro muss man da ja sicher auch hinlegen. Da hat man zwar einen mit 4/5k-Auflösung, aber wie gesagt, das ist jetzt nicht ganz so das Drama, dass mein iMac noch kein Retina-Display hat...

Hmmm...mal sehen...bissl kribbeln tuts ja schon aber ich will mal vielleicht noch auf die 2. Generation der M-Macs nächstes Jahr warten...


In use: 27" iMac Corei5 2011, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone SE black 64 GB

Not in Use: 5x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...

Geändert von maxheadroom (19.11.2020 um 23:48 Uhr).
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt maxheadroom danke für seinen Beitrag:
Alt 20.11.2020, 19:47   #17
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.298
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das Air wäre für mich durchaus überlegenswert allerdings nur, wenn ich irgendwie mein 30" Cinema angeschlossen bekomme.

Weiß jemand, ob es einen aktiven Adapter gibt, der Dual-Link DVI kann und den ich an USB-C des Air anschließen kann?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 19:53   #18
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 236
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Das Air wäre für mich durchaus überlegenswert allerdings nur, wenn ich irgendwie mein 30" Cinema angeschlossen bekomme.

Weiß jemand, ob es einen aktiven Adapter gibt, der Dual-Link DVI kann und den ich an USB-C des Air anschließen kann?
https://www.apple.com/de/shop/questi...PAHJT9JY9ATFC7

Wenn ich DEM glauben schenken kann, müsste der Dual-Link-DVI-Adapter von Apple mit dem normalen Thunderbolt-Anschlüssen der alten Macs gehen...wenn du dann noch den von mir "vergessenen" TB3-zu-TB1-Adapter ran hängst und an das neue MBair steckst, könnte das funktionieren...

Die Apple Produktbeschreibung Link suggeriert mir das auch so...

"Der Apple Mini DisplayPort-auf-Dual-Link-DVI-Adapter verbindet einen Mac, der einen Mini DisplayPort- , Thunderbolt- oder Thunderbolt 2-Anschluss aufweist, mit einem Display, das ein Dual-Link-DVI-Kabel nutzt."

Da jetzt noch den TB3-Adapter ran und es könnte laufen...müsste man halt probieren.


In use: 27" iMac Corei5 2011, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone SE black 64 GB

Not in Use: 5x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...

Geändert von maxheadroom (20.11.2020 um 20:06 Uhr).
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 20:09   #19
X 1/9
Der mit dem Quad tanzt!
 
Benutzerbild von X 1/9
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: München
Beiträge: 482
Standard

Die Entscheidung für das MBA wird immer wahrscheinlicher


2 x | PowerBook 12" | Quad | PowerBook 1400 c & cs | Pismo 400 & 500 | iBook G3
X 1/9 ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt X 1/9 danke für seinen Beitrag:
Alt 20.11.2020, 22:14   #20
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 516
Standard

Zitat:
Zitat von maxheadroom Beitrag anzeigen
...das wäre dann fast ein Nullsummenspiel und so hätte ich sogar zwei Rechner.
Ich muss schmunzeln, wie du dir den Rechnerkauf als »fast Nullsummespiel« schönredest. Verstehe dich aber voll und ganz: Die M1-Rechner machen Lust, mal wieder Geld für einen nagelneuen Mac auszugeben. Das spüre sogar ich, der aus Prinzip seit ewigen Zeiten nur gebrauchte Macs gekauft hat.


Click the image to open in full size. ... Hardware-Liste wird geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Palestrina danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2021 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.