Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 06.06.2014, 12:04   #11
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Zitat:
Zitat von iWoz Beitrag anzeigen
In diesem Fall solltest Du den WPA/WPA2 mixed mode Betrieb wählen.
Und damit dann offen sein wie ein Scheunentor, keine gute Idee! Wenn es unbedingt WLAN sein muss, benutze lieber ein WLAN Repeater wie z. B. diesen hier. Damit bist Du jedenfalls auf der sicheren Seite und flink ist das Teil übrigens auch noch.


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 13:46   #12
danilo6547
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 63936 Schneeberg
Beiträge: 26
Standard

Hallo,

also es hat sich jetzt so ergeben das ich das mit dem angedachten Dualboot gelassen habe.
Die auf OSX installierte Software war jetzt nicht lebensnotwendig und OS9 interessiert mich schlussendlich mehr als OSX 10.3
Ich habe ja noch meinen sehr gut laufenden über alles geliebten iMac G3 mit Tiger 10.4.11.
Es wäre zwar schön gewesen, ist aber kein Beinbruch.
Somit läuft jetzt rein OS 9.0 auf dem Clammy, welches ich mittels Softwareinstallation und vorheriger Formatierung der Festplatte von einer CD installiert habe.

Dank eurem Link zu MacintoshGarden habe ich auch bereits fleißig installiert und jetzt das Problem das mein Clammy nicht mehr korrekt herunterfahren will, es "friert" ein.
ich muss es dann über den Ausschaltknopf durch längeres drücken erzwingen, was ja nicht Sinn der Sache ist.

Beim starten sehe ich dann das eine Erweiterung durchgestrichen ist, sieht aus wie eine offene Papierrolle?
Ferner wurde bei einer Installation gemeldet das Quick Time einen "Fehler" hat o.ä.

Demnach habe ich beim „wilden“ installieren etwas zerschossen, wenn auch unwissentlich?

Jetzt ist meine Frage ob ich auch nur Softwarebestandteile reparieren kann ohne das komplette System neu aufsetzen zu müssen?

Also nicht das ganze OS sondern nur fehlerhafte Bestandteile tauschen?

Ich meine das installierte Zeugs ist in der Hauptsache "Blödsinn" wie WindowMonkey, smart Scroll, Smooth Type und Themes etc...also eher optische Sachen, dennoch möchte ich vermeiden wieder alles komplett neu installieren zu müssen wenn ich ihn nochmals aufsetze.

Eine andere Sache sind die Softwareaktuallisierungen auf OS9.1 und OS9.2.

OS9.1 lässt sich problemlos installieren, OS9.2 bricht ab und sagt das es nicht auf die Festplatte schreiben kann und ich eine andere wählen soll oder einen Clean Install.
Es handelt sich um die ein paar Post's weiter unten geteilten Aktualisierungen.

Langsam komme ich mir mit der Fragerei doof vor, aber als OSX verwöhnter mit TimeMachine ist das halt für mich alles "Neuland".

Das Problem ist bei mir das ich es gerne habe wenn es läuft auch wenn es alt ist.
Soll heißen dass wenn ich anschalte und einfach ein bisschen damit spielen möchte das es das auch tun soll.
Es ist nicht nur zum angucken und in die Ecke stellen sondern zum benutzen und das muss uneingeschränkt gehen…wie bei einem OldTimer-Auto, der ist ja in der Regel auch zum fahren da ;-)
Ob ich es dann oft benutze ist dann für mich noch nicht einmal das Thema, aber so etwas wurmt mich dann und treibt mich um ;-)

Vielen Dank im voraus für’n paar Tipps der alten Hasen in Sachen Vintage OS ;-)

Danilo
danilo6547 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 02:00   #13
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

Die offene WC-Papierrolle würde ich mal im Kontrollfelder Ordner bzw. Systemerweiterungsordner suchen und auf den Schreibtisch ziehen und neu starten. Bildschirmschoner wie "After Dark" können auch Probleme machen.
Mit dieser Methode hast du bestimmt nach einigen Versuchen den Bösewicht ausfindig gemacht.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 12:18   #14
danilo6547
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 63936 Schneeberg
Beiträge: 26
Standard

Hallo,

vielen Dank.
Ich werde den Repeater bei nächster Gelegenheit bestellen, auf dem AMAZON Wunschzettel ist erschon ;-)
danilo6547 ist offline   Mit Zitat antworten
...der Übeltäter ist gefunden
Alt 30.06.2014, 12:55   #15
danilo6547
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 63936 Schneeberg
Beiträge: 26
Standard ...der Übeltäter ist gefunden

...und es war / ist der Soundmaster 1.8.5

Ich habe ihn in den Systemerweiterungen ausgeschaltet und jetzt läuft das Clammy wieder wie auf Doping ;-)
Jetzt begrüßt mich zwar nicht mehr Captain Kirk mit "...computers make excellent and efficient servant" und verabschiedet mich mit "...this computer is now disengaged"...aber da muss ich wohl durch :-P

Das mit dem W-Lan muss ich noch testen, kurzzeitig war ich mal über ein schwach verfügbares und offenes W-Lan mittels Classilla online...lustig ;-)

Anbei dann auch mal ein Bild von meinem "neuen" Clammy, leider nicht das Beste Bild...bessere, vor allem im Kreise der Familie, folgen ;-)

Gruß Danilo.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt4.jpg (25,0 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von danilo6547 (30.06.2014 um 15:01 Uhr).
danilo6547 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 14:59   #16
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Zitat:
Zitat von danilo6547 Beitrag anzeigen
Jetzt begrüßt mich zwar nicht mehr Captain Kirk mit "...computers make excellent and efficient servant" und verabschiedet mich mit "...this computer is now disengaged"...aber da muss ich wohl durch :-P
Auf sowas stehe ich auch!


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 15:04   #17
danilo6547
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 63936 Schneeberg
Beiträge: 26
Standard

...ja, das ist klasse...und meine Flying Toasters

Die laufen zwar auch auf den G4 Maschinen unter OSX 10.5.8...ist aber laaaaange nicht das selbe
danilo6547 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.